Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmung zur Verarbeitung der persönlichen Daten

Hier beschreiben wir die Art und Weise der Verwaltung der Webseite www.sarandrelais.it im Zusammenhang mit der Datenschutzbestimmung für unsere Anwender. Es handelt sich um Datenschutzbestimmungen gem. Art. 13 des Gesetzesbeschlusses 196/03 (nachfolgend Datenschutz Codex genannt) für Anwender der Dienstleistungen, die in unserer Webseite enthalten sind und über das Netz erbracht werden. Diese Bestimmungen gelten nicht für andere Webseiten, die über unsere Links erreicht werden und wofür SarAnd Relais keine Verantwortung trägt.

Inhaber der Datenschutzbestimmungen
Inhaber der Datenschutzbestimmungen betreffend identifizierter oder identifizierbarer Pesonen aufgrund ihrer Verlinkung auf unserer Webseite ist Giuseppina Trani - SarAnd Relais srl - Via Monte Calvo, snc 04022 Fondi (LT) - ITALIEN MwSt-Nr.: 02390610596.

Ziel und Zweck der Datenverarbeitung
Die den Dienstleistungen dieser Webseite unterliegenden Daten werden lediglich am vorgenannten Standort von SarAnd Relais srl und nur durch das technische Personal des beautrafgten Büros verarbeitet. Die Datenverarbeitung erfolgt anhand ihrer Speicherung in Datenarchiven innerhalb des Unternehmens. Der Datenzugang beschränkt sich auf Wartungsprozeduren wie sie in Beilage B vorgesehen sind. Keine der aus dem Internetdienst stammenden Daten werden an Dritte weitergegeben. Die persöhnlichen Anwenderdaten, die für den Versand der Anfragen übermittelt werden, dienen lediglich zur korrekten Ausführung der Anfrage und werden nicht an Dritte weitergegeben oder lediglich dann, wenn Rechtsvorschriften unterliegen oder für die korrekte Bearbeitung der Anfrage.

Art der verarbeiteten Daten


Daten für die Navigation
Die Informatiksysteme und die Software-Prozeduren, die für den korrekten Betrieb dieser Webseite verantwortlich sind, sammeln einige persönliche Daten, deren Uebermittlung für Internet Kommunikations-Protokolle unterlässlich sind. Es handelt sich um Daten, die nicht identifizierten Anwendern zugeordnet sind, jedoch aufgrund ihrer Natur, durch deren Verarbeitung oder in Verbindung mit anderen, von Dritten bereitgestellten Daten, die entsprechenden Anwender identifizieren könnten. In dieser Kategorie sind auch IP Adressen oder Domänenamen der Computer eingeschlossen, die von Anwendern verwendet werden, um die Webseite zu erreichen, URL-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Seiten, Uhrzeit der Anfrage, verwendetes System für die Anfrage an den Server, die Grösse des erhaltenen Files, numerischer Code, um den Status der Antwort an den Server aufzuzeigen (durchgeführt, Fehler.....) sowie andere Parameter des operativen Systems und innerhalb des Informatik-Bereiches des Anwenders. Diese Daten werden lediglich dazu benutzt, um anonyme Statistiken über die Bentuzung der Webseite zu errechnen, oder die Funktionsfähigkeit zu kontrollieren; anschliessend werden sie umgehend gelöscht. Die Daten könnten auch bei eventuellen, strafbaren EDV-Handlungen zu Lasten der Webseite benutzt werden.

Freiwillig durch die Anwender zur Verfügung gestellte Daten
Der ausdrückliche, freiwilligeklare Versand von E-Mails an unsere innerhalb der Webseite aufgeführten Adressen, bringt automatisch die Erwerbung der E-Mail Adresse des Absenders mit sich - um auf die Anfrage antworten zu können - sowie den Erwerb anderer eingefügter, persönlichen Daten. Kurze Zusammenfassungen werden laufend in den Webseiten aufgezeigt, welche für besondere Dienstleistungen vorgesehen sind.

Cookies
Keine der Anwenderdaten werden absichtlich durch die Webseite erworben. Für die Uebermittlung von persönlichen Informationen werden weder Cookies noch beständige Cookies verwendet bzw. Systeme für die Vervolgung von Anwendern.

Freiwilligkeit der Datenübermittlung
Nebst den Erläuterungen zu den Daten für die Navigation ist der Anwender nicht gezwungen seine persönlichen Daten zu übermitteln, um die Dienstleistungen des Unternehmens anzufordern. Fehlende Daten können jedoch dazu führen, dass die geforderte Dienstleistung nicht ausgeführt werden kann.

Art der Datenbearbeitung
Die persönlichen Daten werden durch EDV-Geräte lediglich für die nötige Dauer bearbeitet, um dem Ziel und Zweck ihres Erwerbs gerecht zu werden. Spezielle Vorsichtsmassnahmen werden eingehalten, um Datenverluste, gesetzwidrige oder nicht korrekte Handlungen sowie unerlaubte Zugänge zu vermeiden.Specifiche misure di sicurezza sono osservate per prevenire la perdita dei dati, usi illeciti o non corretti ed accessi non autorizzati.

Rechte der Dateneigentümer
Eigentümer der Daten können ihr Recht durch Art. 7 des Datenschutz Codex geltend machen, welcher unter anderem vorsieht, über die Existenz seiner Daten Aufschluss zu geben und deren Löschung, Änderung oder Aktualisierung zu ermöglichen indem er sich direkt an den Inhaber der Bestimmungen, bzw. dem Verwalter von SarAnd srl an die oben genannte Adresse wendet.